Route 33: Auf die Ilkahöhe

1:10 h 136 hm 138 hm 6,0 km easy

Tutzing, Deutschland

>
Atemberaubender Blick auf den Starnberger See und die Alpenkette
Die Tour beginnt am Bahnhof Tutzing in südlicher Richtung.
In der Lindemannstraße angekommen, geht es rechts und an der Weggabelung wieder rechts in die Monatshauser Straße. Nach einem kurzen Stück auf der Straße zweigt ein schmaler Weg links in den Wald ab. Diesem folgt man bis zum Ende, biegt dann rechts ab und gelangt zur Allee. Ein kurzes Stück geht es rechts auf der Allee entlang. Bevor man den Parkplatz erreicht, läuft man links die Monatshauser Straße bergauf. Nach wenigen Metern beginnt auf der linken Seite der Fußweg über die Ilkahöhe, welcher über eine Wiese führt. Am Ende der Ilkahöhe erreicht man ein kleines Wäldchen. Hier links halten und anschließend wieder links durch die Allee bis zur Straße. Diesmal quert man den Parkplatz und biegt anschließend rechts in den Waldweg, der später zur Asphaltstraße wird und schließlich in den Ort führt. Der Straße Am Höhenberg folgend, geht es nach rechts. Am Ende der Kurve führt rechts eine Treppe hinunter zurück zum Bahnhof. Die Treppe kann vermieden werden, indem man dem Höhenberg bis zum Ende folgt und unten rechts Richtung Bahnhof abbiegt.

Tipps und weitere Informationen

Einkehrmöglichkeit im Gasthaus "Forsthaus Ilkahöhe"
Im Winter: Schlitten oder Bob mitnehmen!
  • Aufstieg: 136 hm

  • Abstieg: 138 hm

  • Länge der Tour: 6,0 km

  • Höchster Punkt: 724 m

  • Differenz: 113 hm

  • Niedrigster Punkt: 611 m

Difficulty

easy

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt mit dem PKW

Mit dem Auto: A 95 München-Garmisch, Ausfahrt Starnberg, dann Richtung Weilheim, bei Traubing Abfahrt Richtung Tutzing. Parkmöglichkeiten am Bahnhof in Tutzing.

Selbstverständlich kann die Rundtour auch an anderen Standorten gestartet werden. Bitte informieren Sie sich vorab über Parkplatzmöglichkeiten und Höchstparkdauer an Ihrem Startpunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der DB Regionalbahn: Bahnverbindung München - Tutzing (Richtung Kochel und/oder Garmisch-Partenkirchen - Behindertengerechte Einrichtung).

Mit der S-Bahn: Sie können von München aus auch mit der S6 im 20-Min.-Takt nach Tutzing fahren.

Navigation starten:

GPX Track
Roadbook PDF

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.starnbergammersee.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}
Von See zu See durch`s Herrschinger Moos - Unterwegs in der Region }
Vom Ammersee zum Wörthsee über bayerische Dörfer - Unterwegs in der Region }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen