Route 13: Vom Ammersee zum Pilsensee

2:34 h 100 hm 56 hm 11,7 km very easy

Herrsching am Ammersee, Deutschland

>
Von See zu See durch`s Herrschinger Moos - Unterwegs in der Region

Von einem See zum anderen, dazwischen einsame Wege durchs Schilf, schöne Ausblicke und charmante kleine Weiler, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Rund drei Stunden dauert die Tour mit knapp 12 Kilometern und startet am Bahnhof Herrsching. Von dort aus geht es durch das Moos und später parallel zum Pilsensee nach Hechendorf hinein. In der Mitte des Ortes zweigt man von der Bahnlinie ab und folgt den Wegweisern Richtung Ellwang hinauf. Hier oben hat man einen wunderbaren Blick und läuft – fernab von Trubel und Autoverkehr – auf sonnigen Wegen über Wiesen und Felder. Besonders der kleine Weiler Rausch, den man nach Ellwang passiert, ist Idylle pur: hier laufen noch die Hühner gackernd die kleine Straße entlang, der Bauernhof scheint aus der Zeit gefallen. Wer Ruhe und Nostalgie liebt, ist hier genau richtig. Wer den Blick Richtung Ammersee genießen will, kann auf einer der Parkbänke eine kleine Rast einlegen, bevor man wieder hinunterläuft nach Herrsching. An der Seepromenade genießt man noch einmal den Blick über die Herrschinger Bucht, besonders gegen Abend einer der schönsten Plätze im Landkreis und ideal für einen Sundowner geeignet. Am Wasser entlang endet der Spaziergang dann wieder am Herrschinger Bahnhof.

Merkmale der Route: Der Weg führt durch wenige, kleine bayerische Ortschaften, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Teilweise hat man eine tolle Aussicht über den Ammersee mit Blick zum Kloster Andechs.

Routenoptionen: Herrsching - Seefeld-Hechendorf (ÖPNV: S8, Bus 928) - 11,7km & 2h 34min

Geeignet für:

  • Wandern
  • Nordic Walking
  • Fahrradfahren
  • Kinderwägen
  • Familien
  • Dauer: ca. 2:34 h

  • Aufstieg: 100 hm

  • Abstieg: 56 hm

  • Länge der Tour: 11,7 km

  • Höchster Punkt: 589 m

  • Differenz: 56 hm

  • Niedrigster Punkt: 533 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

very low

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt mit dem PKW

Routenstart in Herrsching: Anreise mit dem PKW von München über die A96 Ausfahrt Wörthsee - Beschilderung Richtung Herrsching folgen - in Herrsching angekommen Beschilderung Richtung Bahnhof Herrsching folgen - Parkplätze sind am Bahnhof Herrsching vorhanden.

Selbstverständlich kann die Rundtour auch an anderen Standorten gestartet werden. Bitte informieren Sie sich vorab über Parkplatzmöglichkeiten und Höchstparkdauer an Ihrem Startpunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Routenstart in Herrsching: Anreise mit der S-Bahn S8 in Richtung Herrsching - Haltestelle Herrsching

Navigation starten:

GPX Track
Roadbook PDF

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}
Vom Ammersee zum Wörthsee über bayerische Dörfer - Unterwegs in der Region }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen