Route 10: Kreissparkassen-Tour - Rund um den Heiligen Berg Kloster Andechs

2:00 h 185 hm 185 hm 10,2 km very easy

Herrsching am Ammersee, Deutschland

>
Durch Wartaweil und das wunderschöne Kiental - Unterwegs in der Region
Gut zwei Stunden dauert die Runde von Herrsching nach Andechs und zurück.
Start ist am Herrschinger Bahnhof. Von dort geht es Zum Landungssteg hinunter bis zur Seestraße. Man biegt rechts ab und erreicht die Seepromenade. Hier hält man sich links bis man am Ende der Promenade das Restaurant Seespitz erreicht. Ab hier folgt man dem Fuß- und Radweg, der sich westlich der Straße befindet, weiter Richtung Süden. Man hält sich rechts vom Kreisverkehr und kommt am Schloß Mühlfeld (nicht zu besichtigen) vorbei. In Richtung Pähl und Wartaweil geht es weiter der Straße entlang. Vorbei am Wohnmobilstellplatz erreicht man nach ca. 500 Metern den Ortsteil Wartaweil.
Direkt beim grünen Ortsschild überquert man die Staatsstraße und biegt dann links in die Ramseestraße ein, die in den Wald führt. Immer den Schildern nach läuft man bergauf Richtung Erling/Andechs, vorbei am Ramsee Denkmal. In Erling angekommen kann man entweder dem berühmten Kloster einen Besuch abstatten oder direkt den Schildern folgend durch das Kiental wieder hinunter nach Herrsching laufen. In Herrsching folgt man nach der Kientalstraße der Andechs- dann Abertstraße bis zur Mühlfelderstraße. Diese überquert man, hält sich rechts und folgt dann links der Fischergasse bis zum Bahnhof.

Tipps und weitere Informationen

Besonderheit: Kiental mit dem Kienbach, Kurparkschlösschen, Deutschlands längste Seepromenade (Herrsching), Spielplatz am Ufer des Ammersees, Ramsee-Denkmal, zwei Bänke mit Panoramablick belohnen den Aufstieg zum Kloster
  • Aufstieg: 185 hm

  • Abstieg: 185 hm

  • Länge der Tour: 10,2 km

  • Höchster Punkt: 694 m

  • Differenz: 161 hm

  • Niedrigster Punkt: 533 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Open

Anfahrt mit dem PKW

Anreise mit dem PKW von München über die A96 Ausfahrt Wörthsee - Beschilderung Richtung Herrsching folgen - in Herrsching angekommen Beschilderung Richtung Bahnhof Herrsching folgen - Parkplätze sind am Bahnhof Herrsching vorhanden.

Selbstverständlich kann die Rundtour auch an anderen Standorten gestartet werden. Bitte informieren Sie sich vorab über Parkplatzmöglichkeiten und Höchstparkdauer an Ihrem Startpunkt.


Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der S-Bahn S8 in Richtung Herrsching - Haltestelle Herrsching


Navigation starten:

GPX Track
Roadbook PDF

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.starnbergammersee.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Von See zu See durch`s Herrschinger Moos - Unterwegs in der Region }
}
Vom Ammersee zum Wörthsee über bayerische Dörfer - Unterwegs in der Region }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen