Route 47: Bankerlrunde in Wengen

2:30 h 205 hm 200 hm 12,6 km moderate

Dießen am Ammersee, Deutschland

>
Waldiges Dießener Hinterland erkunden mit vielen Rastmöglichkeiten - Unterwegs in der Region
Die Tour startet im Ortsteil Wengen am Dorfplatz. Die erste Bank befindet sich direkt am Dorfweiher. Es geht in Richtung Westen, an der Leonhardikapelle vorbei, aus dem Ort raus. An der Weggabelung, an der man rechts der Straße Ängerle folgt, ist schon die zweite Bank zu finden. Man folgt der Straße, bis es nördlich in die Bischofsrieder Straße geht. Wenige Meter nach der dritten Bank, geht es rechts in die Maria-Schnee-Straße. Von hier kann man die Kapelle Maria Schnee mit der vierten Bank schon erblicken. Bergab und an einer kleinen Mariengrotte vorbei erreicht man das Wegkreuz und die fünfte Bank. Rechts führt der Weg wieder zurück nach Wengen zum Ausgangspunkt. Für die südliche Runde führt der Weg vom Startpunkt ein Stück zurück Richtung Süden, über die kleine Brücke in die Leonhardistraße. Dieser folgt man bis zum Ende und biegt dann rechts in die Burgwaldstraße und nach einer kleinen Brücke wieder rechts in die Straße Sandberg ab. Man folgt dem Sandberg und kann links einen Abstecher zur Burgkapelle machen, bevor es weiter Richtung Süden, bis zur König Ludwig Bank geht. Entlang der Teerstraße geht man bis zur Weggabelung. Dort rechts, an einer großen Wiese vorbei, und an der zweiten Abzweigung wieder rechts. Am Ende der Straße geht es links Richtung Süden, bis man den Viehhausbrunnen erreicht. Anschließend wieder zurück auf dem Langenbruckweg, bis es links etwas bergauf geht. Oben angekommen, nimmt man rechts den Feldweg. Am Ende folgt man rechts der Teerstraße. Man kommt wieder in die Straße Ängerle, wo es rechts zurück zum Dorfplatz geht.

Tipps und weitere Informationen

Besonderheit: Toller Rundweg, vorbei an vielen Bänken, die teilweise einen atemberaubenden Blick auf die Alpenkette und den Ammersee bieten.

Merkmale der Route: Abwechslungsreiche Tour, die Natur, Kultur und Rastmöglichkeiten miteinander verbindet.

Achtung: die Burgkapelle kann mit dem Fahrrad nur ab dem „König-Ludwig-Bankerl“, nicht aus Wengen kommend, erreicht werden!

Routenoptionen:
Wengen – Dießen (ÖPNV: Bus 93):
Wengen Bankerlrunde 3,3 km, 40 min*
Wengen südliche Runde 9,3 km, 1h 50 min*

  • Aufstieg: 205 hm

  • Abstieg: 200 hm

  • Länge der Tour: 12,6 km

  • Höchster Punkt: 662 m

  • Differenz: 61 hm

  • Niedrigster Punkt: 601 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Family suitability

Open

Anfahrt mit dem PKW

Anreise mit dem PKW von München oder Lindau über die A96, Ausfahrt 29 Greifenberg. Beschilderung Richtung Dießen folgen. In Dießen angekommen Beschilderung Richtung Wengen folgen. Parkplätze sind am Dorfweiher in Wengen vorhanden.


Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Regionalbahn RB67 Richtung Ausgburg-Oberhausen bzw. Schongau bis Haltestelle Dieße, dann mit dem Bus 93 bis Wengen Leonhardistraße

Navigation starten:

GPX Track
Roadbook PDF

Besuchen Sie uns auch auf:

www.starnbergammersee.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Vom Ammersee zum Wörthsee über bayerische Dörfer - Unterwegs in der Region }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen