Kirchen, Klöster, Schlösser und Sehenswürdikeiten in StarnbergAmmersee

Bayerns ältester Wallfahrtsort, Kloster Andechs oder das Marienmünster in Dießen, eine der großartigsten Barockkirchen Deutschlands – vor allem die beiden großen Seen der Region, der Starnberger See und der Ammersee, können mit echten Highlights auftrumpfen. Aber auch beispielsweise das Schloss Seefeld hoch über dem Pilsensee ist mit seinem Bräustüberl einen Ausflug wert.

30 Meter hoher Turm, errichtet zum Gedenken an die nationale Einigung für Otto von Bismarck.

Landmark Or Historical Building

Bismarckturm

82335 Berg, Dürrbergstraße 19

30 Meter hoher Turm, errichtet zum Gedenken an die nationale Einigung für Otto von Bismarck.

Zum Jahreswechsel 2018/2019 hat die Bayerische Vermessungsverwaltung ihr amtliches Koordinatensystem von Gauss-Krüger (GK) auf die Universale-Transversale Mercatorprojektion (UTM) umgestellt. Dadurch änderte sich auch das Bezugsellipsoid: statt des bisherigen Bessel-Ellipsoids dient seitdem da...

Landmark Or Historical Building

Der 48. Breitengrad in Starnberg

Zum Jahreswechsel 2018/2019 hat die Bayerische Vermessungsverwaltung ihr amtliches Koordinatensystem von Gauss-Krüger (GK) auf die Universale-Transversale Mercatorprojektion (UTM) umgestellt. Dadurch änderte sich auch das Bezugsellipsoid: statt des bisherigen Bessel-Ellipsoids dient seitdem da...

Die Ilkahöhe ist eine 728 m hohe Erhebung südlich von Tutzing und der schönste Aussichtspunkt am Starnberger See. Sie wurde in der Würmeiszeit vom Würmgletscher gebildet und ist ein Überbleibsel seiner Seitenmoräne.Der fantastische Ausblick reicht über den See, die voralpine Hügellandschaft mit den Chiemgauer Alpen bis hin zur Zugspitze.

Ilkahöhe

82327 Tutzing, Oberzeismering

Die Ilkahöhe ist eine 728 m hohe Erhebung südlich von Tutzing und der schönste Aussichtspunkt am Starnberger See. Sie wurde in der Würmeiszeit vom Würmgletscher gebildet und ist ein Überbleibsel seiner Seitenmoräne.Der fantastische Ausblick reicht über den See, die voralpine Hügellandschaft mit den Chiemgauer Alpen bis hin zur Zugspitze.

Sehr schöne Kirche im Stil des Spätrokokos mit sehenswertem Hochaltar von Ignaz Günther, einem der bedeutendsten Kirchenbildhauer Oberbayerns.

Church

Kirche St. Josef

82319 Starnberg, Schlossbergstraße

Sehr schöne Kirche im Stil des Spätrokokos mit sehenswertem Hochaltar von Ignaz Günther, einem der bedeutendsten Kirchenbildhauer Oberbayerns.

Kloster Andechs thront auf dem

Brewery | Church

Kloster Andechs

82346 Andechs, Bergstraße 2

Kloster Andechs thront auf dem "Heiligen Berg" über dem Ammersee. Die bekannte Wallfahrtsstätte stärkt Pilger und Ausflügler beim Wandern mit Bier aus der eigenen Brauerei.

Ehemaliges Ausugstinerchorherrenstift, heute Fortbildungshaus der Missions-Benediktinerinnen

Church

Kloster Bernried

82347 Bernried, Klosterhof 8

Ehemaliges Ausugstinerchorherrenstift, heute Fortbildungshaus der Missions-Benediktinerinnen

Das Kurparkschlösschen in Herrsching, erbaut im Stil italienischer Adelspaläste, ließ der Kunstmaler Ludwig Scheuermann 1888 als Landhaus und Sommerresidenz errichten. Das traumhafte Parkgelände direkt am Ufer des Ammersees war ursprünglich ein riesiger Garten mit Gewächshaus, Obstgarten und Bootshaus, auf dem in den Sommermonaten zahlreiche ausgelassene Feste gefeiert wurden.

Church

Kurparkschlösschen Herrsching

82211 Herrsching, Scheuermannstraße 3

Das Kurparkschlösschen in Herrsching, erbaut im Stil italienischer Adelspaläste, ließ der Kunstmaler Ludwig Scheuermann 1888 als Landhaus und Sommerresidenz errichten. Das traumhafte Parkgelände direkt am Ufer des Ammersees war ursprünglich ein riesiger Garten mit Gewächshaus, Obstgarten und Bootshaus, auf dem in den Sommermonaten zahlreiche ausgelassene Feste gefeiert wurden.

Das Marienmünster in Dießen ist eine der großartigsten Barockkirchen Deutschlands mit reichen Deckenmalereien, dem so genannten Dießener Himmel, geschaffen von namhaften Künstlern des 18.Jahrhunderts.Der berühmte

Church

Marienmünster Dießen

86911 Dießen am Ammersee, Klosterhof 10A (Pfarrei)

Das Marienmünster in Dießen ist eine der großartigsten Barockkirchen Deutschlands mit reichen Deckenmalereien, dem so genannten Dießener Himmel, geschaffen von namhaften Künstlern des 18.Jahrhunderts.Der berühmte "Dießener Himmel" in der Kuppel über dem Altarraum ist eines der Highlights dieses barocken Juwels.

Der königliche Kämmerer Ludwig und seine Gattin Julia, Barone von Schacky auf Schönfeld, erwarben ab 1904 die baumlosen Wiesen im Süden des Marktes Dießen, um sich den Traum eines ‚Englischen Gartens’ zu verwirklichen.

Park

Schacky-Park

86911 Dießen am Ammersee, Vogelherdstraße

Der königliche Kämmerer Ludwig und seine Gattin Julia, Barone von Schacky auf Schönfeld, erwarben ab 1904 die baumlosen Wiesen im Süden des Marktes Dießen, um sich den Traum eines ‚Englischen Gartens’ zu verwirklichen.

In Schloss Berg am Starnberger See verbrachte König Ludwig II. seine letzten Stunden.  

Schloss Berg

82335 Berg, Seestraße

In Schloss Berg am Starnberger See verbrachte König Ludwig II. seine letzten Stunden.  

Im Schloss Possenhofen verbrachte Kaserin Elisabeth von Österreich ihre Jugend in den Sommermonaten.

Civic Structure

Schloss Possenhofen

82343 Pöcking, Karl-Theodor-Straße 9a

Im Schloss Possenhofen verbrachte Kaserin Elisabeth von Österreich ihre Jugend in den Sommermonaten.

Das Schloss Seefeld liegt malerisch oberhalb des Pilsensees. 

Schloss Seefeld

82229 Seefeld, Schlosshof 7

Das Schloss Seefeld liegt malerisch oberhalb des Pilsensees. 

Vom Schlossgarten des ehemaligen Starnberger Schlosses hat man einen der schönsten Überblicke über Teile von Starnberg und dem Starnberger See. Viele Bänke laden zum Verweilen ein.

Schlossgarten Starnberg

82319 Starnberg, Schlossbergstraße

Vom Schlossgarten des ehemaligen Starnberger Schlosses hat man einen der schönsten Überblicke über Teile von Starnberg und dem Starnberger See. Viele Bänke laden zum Verweilen ein.