Pöcking & Possenhofen

Feldafinger Straße 4, 82343 Pöcking, Deutschland

5658 Einwohner

Possenhofen, das kommt einem doch irgendwie bekannt vor, oder?

Ja richtig, hier ist „Sisi“, die spätere Kaiserin von Österreich, im elterlichen Schloss aufgewachsen. Wie sie ihr Leben verbrachte und wie nah die im bekannten Film-Dreiteiler erzählte Geschichte der Realität kommt, das erfährt man am besten im Kaiserin Elisabeth Museum. Schloss Possenhofen selbst ist nicht zugänglich, dafür aber die herrliche Natur rund um Pöcking und Possenhofen, die Sisi so schätzte. Gleich neben dem Schloss liegt nämlich das „Paradies“, ein weitläufiges Erholungsgelände direkt am Starnberger See mit Badeplatz und Lokal. Beim idyllischen Ortsteil Maising liegt das Landschaftsschutzgebiet Maisinger See. Hier lassen sich Vögel beobachten, der See hat aber auch eine offizielle Badestelle und Maising gleich zwei Gasthöfe mit urigen Biergärten.

Feldafinger Straße 4, 82343 Pöcking, Deutschland

+49 8157 9306 - 0

rathaus@poecking.de

https://www.poecking.de

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.poecking.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Schon die Anfahrt nach Seefeld lässt erahnen, dass der Ort ein Schloss beherbergen muss. }
Verkaufsstelle der Angel-Berechtigungskarte für Pilsensee und Wörthsee }

Anglerwelt FFB

Öffnungszeiten

Malchinger Straße 4a, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Verkaufsstelle der Angel-Berechtigungskarte für Pilsensee und Wörthsee

Fangfrische Köstlichkeiten bei Peter Dechant in Starnberg am Starnberger See }
Herzlich Willkommen im Hotel garni Jakl-Hof am Wörthsee }

Hotel garni Jakl-Hof***

Dorfstraße 16, 82237 Wörthsee OT Steinebach, Deutschland

Herzlich Willkommen im Hotel garni Jakl-Hof am Wörthsee

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen