Die Votivkapelle in Berg ist der Ort, an welchem König Ludwig II. tot aufgefunden wurde und wurde ihm als Denkmal gewidmet.
Die Station an der Votivkapelle markiert den Todesort von König Ludwig II.

König Ludwig II. – sagenumwobenes Leben und geheimnisvoller Tod am Starnberger See

Mit unserem gebührenfreien Audiospaziergang erhalten Sie einen spannenden Einblick in das Leben von Bayerns Märchenkönig. Verlobte, Schiffsmeister oder Reitknecht – viele verschiedene Wegbegleiter von Ludwig II. erzählen an insgesamt sieben Stationen in Starnberg, Kempfenhausen, Berg und Leoni anschaulich und unterhaltsam Anekdoten von der Kindheit des „Kini“ bis zu seinem bis heute ungeklärten Tod.
Bereits als Kind galt Ludwig mit seinem Faible für fantasievolle Kostüme und Dramatik als etwas ganz Besonderes. Mit gerade einmal 18 Jahren wurde der den schönen Künsten zugeneigte Kronprinz zum König gekrönt: Motiviert und stolz versuchte er seinen Vorsatz zu verwirklichen, „Gottes Licht auf Erden“ zu bringen. Er litt darunter, seine Soldaten in Kriege schicken zu müssen und baute viel lieber märchenhafte Schlösser. Viel zu früh verlor er sein Leben und wurde dennoch seinem Wunsch gerecht, „ein ewig Rätsel“ zu bleiben.

Einfach an den jeweiligen Stationen den QR-Code scannen und los geht’s: historische Fakten, persönliche Erlebnisse und skurrile Abenteuer hören, während man an den Original-Schauplätzen vorbeispaziert oder es sich am persönlichen Lieblingsplatz mit Blick auf See und Berge gemütlich macht.

Die Stationen haben keine feste Reihenfolge, sind kostenfrei, voneinander unabhängig abrufbar und für alle Altersstufen geeignet. Der Hin- und Rückweg von Starnberg nach Leoni kann sehr gut mit einer Dampferfahrt kombiniert werden, direkt auf dem Schiff befindet sich eine eigene Station. Ebenso kann ein Teil des Weges mit dem MVV-Bus zurückgelegt werden.

Audio-Guide Deutsch

Audio-Guide Englisch

Dauer: ca. 2 Stunden ohne Audiotracks
Länge des Spaziergangs: 7,3 km (genauere Informationen sowie eine Wegkarte finden Sie hier )
Anfahrt: Mit dem Auto über die A95 Ausfahrt Starnberg. Parkplätze sind am Bahnhof und in den Parkhäusern vorhanden.  Alternativ mit der  S-Bahn 6 Richtung Tutzing Ausstieg Starnberg, mit dem Bus 975 und 961 entlang der gesamten Strecke

Unser Dank gilt:

Frau Dr. Claudia Wagner (Autorin)
Herrn Michael Gottfried (Tonaufnahmen)
Frau Linda Blümchen (deutsche Stimme)
Herrn Simon Zagermann (deutsche Stimme)
Frau Vanessa Magson – (englische Stimme)
Herrn David Ingram (englische Stimme)
Herrn Dr. Russel Stockmann (Übersetzer)

Literaturangaben

Routenoptionen

So funktioniert es:

Wir haben Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Streckenführung zusammengestellt. Sie möchten nicht die gesamte Tour des Audioguides zu Fuß zurücklegen oder Ihnen fehlt die Zeit? Dann ist Option 1 genau die richtige Wahl! Option 2 beschreibt die reguläre Tour des Audioguides und Option 3 ist eine ausgedehntere Variante für alle Fans, die von König II. und Kaisierin Sisi nicht genug bekommen können.

ÖPNV allgemeine Routenoptionen

Option 1: kleine Tour
Starnberg / Berg /
Leoni (2,2 km)

Routenoption 1

Das Seehotel Leoni ist traumhaft direkt am See gelegen.

Option 2: mittlere Tour
Starnberg / Kempfenhausen / Berg / Leoni (7,3 km)

Routenoption 2

Die Votivkapelle in Berg ist eine imposante Gedenkstätte zu Ehren König Ludwig II.

Option 3: mittlere Tour
Starnberg / Berg / Leoni /
Kempfenhausen (7,3 km)

Routenoption 3

Auf dem Bild sehen Sie die Aussicht auf Starnberg vom Starnberger See aus.

Option 4: große Tour
Starnberg / Kempfenhausen
 / Berg / Leoni (14,6 km)

Routenoption 4

Das Bild zeigt die Uferpromenade von Starnberg.