SAMi - StarnbergAmmersee Mitfahren

Insbesondere in den ländlichen Regionen müssen die meisten ArbeitnehmerInnen mit dem eigenen Auto zum Arbeitsplatz fahren. Der Pendelverkehr wird damit zu einem wesentlichen Treiber des Ausstoßes von CO2. Die schnellste und einfachste Möglichkeit, vorhandene Autos besser zu nutzen, Kosten für alle zu senken und die CO2-Emission zu halbieren, heißt miteinander fahren. Doch wie kann man wissen, wer den gleichen Weg hat? Ist es sicher, mitzufahren?

StarnbergAmmersee Mitfahren (SAMi) ist ein Mitfahrportal, das seit Mai 2023 im Landkreis Starnberg genutzt werden kann. Mit einer App können innerhalb von Sekunden Mitfahrgelegenheiten organisiert werden. Arbeitnehmende werden zusammengebracht.

Angetrieben von der Motivation, nicht nur über die Mobilitätswende zu reden, sondern schnell und einfach zu handeln, haben sich bereits die Gemeinden Gilching und Weßling, sowie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) und die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG zusammengeschlossen, um ein sicheres Mitfahrportal für ihre Mitarbeitenden ins Leben zu rufen.

Der SAMi Mobitag

Sie möchten, dass auch in Ihrem Firmenstandort SAMi zur Arbeitgeberattraktivität angeboten wird?

Weitere Informationen finden Sie im SAMi Flyer

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Lena Eberle, Wirtschaftsfördererin und Ansprechpartnerin für dieses Projekt unter eberle@starnbergammersee.de