Event

Starnberger Kultursommer 2021

Die Durststrecke war lang für das Publikum und vor allem für die Kulturschaffenden. Jetzt dürfen Musiker*innen und Künstler*innen endlich wieder loslegen. Die Stadt Starnberg schafft dafür diesen Sommer die passenden Voraussetzungen. 

Am 8. Juli 2021 startet der Starnberger Kultursommer 2021 mit einem vielfältigen und bunten Programm. Es warten stimmungsvolle Open-Air-Veranstaltungen auf die Besucher*innen, darunter Konzerte, Lesungen, Kinderprogramme, Ausstellungen und Schauspielabende.  

Veranstaltungen im Überblick

 

"DIS M" am Donnerstag, 08.07.2021 um 19.30 Uhr 

Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5, 82319 Starnberg

"Dis M" ist eine Gitarren Beat Kombo!

Die Cousins Elias und Tobias verstehen es, mit fein pointierten Texten, kräftigen Stimmen und den beschränkten Mitteln zweier Gitarren ihre Zuhörer*innen zu begeistern. 

Und dies ausschließlich mit akustischen Instrumenten, die sie durch beständiges Proben zu einem witzigen Ensemble entwickelt haben. 

Es macht riesig Spaß den Jungs bei ihren Shows zuzusehen und man spürt die Freude, mit der sie in ihrer Musik Erlebtes erzählen.

So zieht der unverwechselbare Charme der Chiemgauer die Zuschauer*innen schnell in seinen Bann und man schließt sie am Ende des Abends schnell ins Herz.

Ersatztermin: Mittwoch, 21.07.2021

Eintritt frei. Registrierungsticket erforderlich.

 

"Duo Grosch/Bublath & August Zirner" am Freitag, 09.07.2021 um 19.00 Uhr 

Schlossgarten, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 82319 Starnberg 

„Jazz ist die treulose Geliebte“ 

Music & Literature - eine verwegene Begegnung 

Mit dem Zitat von Wilhelm Furtwängler beginnend und einmündend in den Ausruf Duke Ellingtons 

"Music is my mistress", gehen die drei Künstler der Frage nach: was ist eigentlich Jazz? Ein 

spannender Weg, ein facettenreiches Spiel! 

Im musikalisch-literarischen Dialog finden der Schauspieler und Musiker August Zirner und das Duo Grosch/Bublath, so die Muse das wünscht, ... den Trialog. 

August Zirner - Flöte 

Max Grosch - Jazzvioline 

Matthias Bublath - Klavier 

Elisabeth Carr, KunstRäume am See – Gestaltung 

Ersatztermin: Dienstag, 20.07.2021

Eintritt: 20 € | ermäßigt: 15 €

 

Stegkonzert Marina & the Kats am Samstag, 10.07.2021 um 20.30 Uhr 

Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V., Seepromenade 2, 

82319 Starnberg 

Marina & the Kats - Das ist moderner Indie-Swing aus Wien. 

Die Band, die ursprünglich zu dritt erste Schritte unternommen hat und zwischenzeitlich zum Quartett angewachsen ist, zählt seit Jahren zu den spannendsten und aufregendsten Bands Österreichs, wenn nicht Europas. Wer je in den Genuss einer ihrer zahlreichen, vor Energie berstenden Shows gekommen ist, wird das bestätigen. Drei der vier Bandmitglieder spielen aktiv Schlagzeug. „Shared Drums macht es zwar nicht leichter“, sagt die Band selbst dazu, „dafür aber fetter.“ Denn das ist die Marina & The Kats Trademark, ein völlig eigenständigen Sound, der die Songs gnadenlos vorantreibt und dafür sorgt, dass sich bei den Konzerten niemand dem Groove entziehen kann. 

Das neue Album "Different" präsentiert sich als rau, direkt und herrlich ungehobelt. Gleichzeitig sind die Songs auch eine musikalische Reflektion des letzten Jahres. Einer Berg- und Talfahrt, die zunächst zwar mit Konzerten in Israel, Deutschland und Österreich noch vielversprechend begann, dann aber umso abrupter gestoppt wurde. So wie die Band selbst sich von einem Moment auf den anderen in ihrem Drang auf die Bühne beschnitten sah und sich plötzlich mit Stillstand und Langsamkeit abfinden musste, wo zuvor purer Tatendrang und Enthusiasmus war. 

Ersatztermin: Mittwoch, 28.07.2021

Eintritt: 20 € | ermäßigt: 15 €

 

Julia von Miller, Anatol Regnier, Frederic Hollay am Sonntag, 11.07.2021 um 19.00 Uhr 

Schlossgarten Starnberg, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 

82319 Starnberg 

"Rastloses Sehnen, wünschendes Herz“ 

Ein poetisch-lustiger Abend im Starnberger Schlossgarten 

Lieder und Lyrik zum Thema Liebe und Sehnsucht verschmelzen zu einer herrlich bekömmlichen Melange aus Texten von Brecht, Kästner und Goethe, Chansons und Schlagern aus dem vergangenen Jahrhundert. Julia von Miller, Sängerin und Komödiantin, Autor und Vortragskünstler Anatol Regnier und der ungarische Pianist Frederic Hollay sorgen, wie schon so oft in Starnberg, für Verzauberung und gute Laune. 

Julia von Miller: Gesang, Sprecherin 

Anatol Regnier: Gesang, Sprecher 

Frederic Hollay: Klavier 

In Kooperation mit Kunsträume am See Elisabeth Carr 

Ersatztermin: Dienstag, 13.07.2021

Eintritt: 20 € | ermäßigt: 15 €

 

Wen-Sinn Yang und Rudens Turku am Montag, 12.07.2021 um 19.00 Uhr 

Schlossgarten Starnberg, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 

82319 Starnberg 

„God Save the King“ 

Joseph Haydn:

Duo in D-Dur für Violine und Violoncello Hob.VI:D1 

Adagio non molto 

Allegro 

Menuetto 

Ludwig van Beethoven:

Duo Nr. 1 in C-Dur für Violine und Violoncello in C-Dur 

Allegro comodo

Larghetto sostenuto 

Rondo. Allegretto 

Niccolò Paganini:

Duetto concertante Nr.1 in Es-Dur für Violine und Violoncello 

Allegro 

Rondo. Allegretto 

Francois Ghys/Adrien Servais Variations brillantes sur “God save the King” Opus 33 

Wen-Sinn Yang: Violoncello 

Rudens Turku: Violine 

kein Ersatztermin möglich

Eintritt: 20 € | ermäßigt: 15 €

 

„Keine Skizzen mehr“ – Lesung junger Autorinnen und Autoren  am Montag, 12.07.2021 um 18 Uhr

Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5, 82319 Starnberg

Mitglieder des Autorenkreises Freies Schreiben und des P-Seminars Textproduktion am Gymnasium Starnberg gestalteten Ende 2020 ein Buch mit eigenen literarischen Texten: Aus Ideen werden Worte, Texte und schließlich Buchseiten. Die Autorinnen und Autoren dieses Bands schreiben über jugendliches Leben, über Liebe, Träume, Enttäuschungen und Glücksmomente. Sie erfinden

Geschichten zwischen Zauber und Horror. Sie erzählen von der Welt, wie sie ist – von ihren Ideen, Fantasien und der Wirklichkeit.

Die Lesung im Museumsgarten ist, nach Monaten des kulturellen Lockdowns, die erste Vorstellung des Buchs „Keine Skizzen mehr“ in der Öffentlichkeit. Umrahmt wird die Lesung von Livemusik des jungen Gitarristen Frederic van Douwe.

Leitung: Thomas Maier-Bandomer

Ersatztermin: Dienstag, 13.07.2021

Eintritt frei. Registrierungsticket erforderlich.

 

Stegkonzert Wally & Ami Warning am Mittwoch, 14.07.2021 um 20.30 Uhr 

Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V., Seepromenade 2, 

82319 Starnberg 

Wally & Ami Warning: groove and soul 

Zwei Generationen treffen aufeinander: menschlich, musikalisch und emotional. Vater Wally und 

Tochter Ami Warning sind sich vertraut und harmonieren, natürlich und unverkrampft, eine perfekte 

Symbiose. Multiinstrumentalist und Sänger Wally (Hit „No Monkey“) strahlt Leichtigkeit aus, wenn er lässig zwischen verschiedenen Stilen, Sprachen und Klangkörpern hin- und herspringt. Tochter Ami- von der SZ als „Newcomerin 2014“ gefeiert - setzt Sanftheit, Erdung und Neugier dazu; vor allem aber ihren tiefen, rauen, ganz besonderen Gesang. Gemeinsam schwingen sich die beiden ein, setzen ihre Stimmen in Szene und experimentieren virtuos mit Rhythmen und Instrumenten. Schon nach wenigen Takten spürt man ein blindes Verstehen und eine tiefe gemeinsame musikalische Basis. 

Ersatztermin: Donnerstag, 15.07.2021

Eintritt: 20 € | ermäßigt: 15 €

 

Peter Jermer am Donnerstag, 15.07.2021 um 19.00 Uhr 

Schlossgarten Starnberg, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 

82319 Starnberg

Peter Jermer spielt in seinem Recital eigene sowie Stücke von Federico Moreno Torroba (1891 – 1982) und J. S. Bach (1685 -1750)

Recital Peter Jermer

Federico Moreno Torroba (1891 – 1982) 

Minueto de Majo

La Seguidilla

Llamada / Torija

Peter Jermer (*1955)                                        

Wie geht`s wohl weiter…hinterm Horizontop.35, 5

Alenas Waltz op.34,5

 „Sei`s drum!“ Walzer op.25, 1

Remanso, Milonga

Avoserusi: Tripticonfür Gitarre op.12

-a la espanola

-andante religioso

-Scherzino, animato

J. S. Bach (1685 - 1750)                                   

Adagio (Sinfonia) aus BWV 156

Bourrée aus BWV 996

Largo aus BWV 1005

Peter Jermer: Gitarre

Ersatztermin: Dienstag, 27.07.2021

Eintritt frei. Registrierungsticket erforderlich.

 

Open Stage am Freitag, 16.07.2021 um 20 Uhr

Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5, 82319 Starnberg

Die Kulturbranche braucht euch! 

Das Format Open Stage richtet sich an junge Musiker*innen oder Bands aus der Stadt Starnberg und Umgebung, die sich für einen Abend gemeinsam eine Bühne teilen und einem interessierten Publikum Musik präsentieren, die während dem Corona-Lockdown entstanden ist. 

Kreative Musik braucht Nachwuchs, diesen möchte die Stadt Starnberg sichtbar machen und eine Plattform anbieten. Rock, Pop, Singer- Songwriter - es ist alles erlaubt, was Spaß macht! 

Bewerbungen bitte zeitnah an kulturbuero@starnberg.de schicken. 

Einzelheiten zu dem Vorhaben erfahrt Ihr direkt über das Kulturbüro Starnberg.

 

BIG-BAND-STArs Light am Freitag, 16.07.2021 um 18 Uhr und 20.30 Uhr und am Samstag, 17.07.2021 um 18 Uhr

Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5, 82319 Starnberg

Good Vibrations - unter diesem Motto stehen die Konzerte mit ausgewählten Solisten der Bigband der städtischen Musikschule Starnberg. Wenn auch in kleinerer Besetzung verspricht die Starnberger Kultband auch im Sommer 2021 mit Swing-Standards, Latin und Funk beste Unterhaltung.

Neben einer brodelnden Rhythmusgruppe gibt es Bläserriffs von Trompeten, Saxophonen und Posaunen. Lassen Sie für einen Abend bei guter Sommerlaune die Seele baumeln zu bekannten Stücken wie September, Light my Fire oder Mambo Swing.

Die Band ist heiß auf die Bühne und verbreitet Good Vibrations. 

No Risk No Funk!!

Leitung und Saxophon: 

Stefan Komarek

kein Ersatztermin möglich

Eintritt frei. Registrierungsticket erforderlich.

 

Django 3000 – UNPLUGGED am Samstag, 17.07.2021 um 20.30 Uhr 

Münchener Ruder- und Segelverein "Bayern" von 1910 e.V., Seepromenade 2, 

82319 Starnberg 

Echte Djangos brauchen keinen Strom! 

Django 3000, die Chiemgauer Desperados, laden zu einem Konzert der besonderen Art. 

Ein in ihrer Heimat Staudach-Egerndach längst legendär gewordenes Konzertformat, welches Besucher aus der gesamten Nation seit Jahren für eine Woche ins beschauliche Alpenvorland im Chiemgau lockt, geht auf Reisen. Mit haarsträubenden Anekdoten aus dem Leben einer bayerischen Gypsyband und jeder Menge Rhythmus im Blut kommt der Django3000 Sound in intimer Atmosphäre völlig ohne Verstärker, dafür mit glühender Gypsy-Leidenschaft hautnah zu Euch! Die Funken fliegen, der Boden bebt, die Stimmung knistert, wenn die legendär gewordene Heidi zum Greifen nah ums Lagerfeuer tanzt! Gypsy Soul, wie Gott sie geschaffen hat: pur und unvermittelt! Echtes Herzblut braucht eben keine Steckdose. 

Ersatztermin: Donnerstag, 22.07.2021

Eintritt: 30 € | ermäßigt: 25 €

 

Tragaudion am Donnerstag, 22.07.2021 um 19.30 Uhr 

am Freitag, 23.07.2021 um 19.30 Uhr 

und am Samstag, 24.07.2021 um 19.30 Uhr 

Schlossgarten, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 82319 Starnberg 

 „Der Bär & mehr von Tschechow“ 

Die Starnberger Theatergruppe Tragaudion spielt drei Einakter von Anton Tschechow im Schlossgarten: „Der Bär“, „Der Heiratsantrag“ und „Das Jubiläum“. Drei humoristische Miniaturen, drei verschiedene Regisseure, dreimal absurde bis deftige Komik – ein kurzweiliger Theaterabend zum kulturellen Neustart! 

Tragaudion, seit über 25 Jahren als freie Gruppe erfolgreich, musste den beliebten „Starnberger 

Shakespeare-Sommer“ im Schlossgarten zuletzt zweimal ausfallen lassen. Jetzt geht es wieder los 

mit der humorvollen Seite des großen russischen Dramatikers und Menschenkenners Tschechow 

(1860-1904). 

Ersatztermin: Montag, 26.07.2021

Eintritt: 15 € | ermäßigt: 10 €

 

Gypsy Summer Kooperation im Rahmen von "Bayern spielt" am Sonntag, 25.07.2021 um 19.30 Uhr 

Schlossgarten, Schlossbergstraße bei Hausnummer 3 (Kirche St. Josef), 82319 Starnberg 

Lebhaften Swing im Stile Django Reinhardt und Hot Jazz präsentiert der Gypsy Swing München e.V. in Zusammenarbeit mit dem Label Upstroke Music bei seiner Konzertreihe "Gypsy Summer". Im Starnberger Schlossgarten spielt zunächst das Ravensburger Trio "Die Drahtzieher" ein Programm aus eigenen Stücken vom bald erscheinenden neuen Album, darunter ein bemerkenswertes Remake des Stücks "Songs from a secret garden". Im Anschluss spielt sich das Julia Hornung Gypsy Collectif quer durchs breite Repertoire Django Reinhardts und seiner musikalischen Erben.

 

Die Drahtzieher

David Klüttig, Bobby Guttenberger, Kolja Legde

 

Julia Hornung Gypsy Collectif 

Elias Prinz, Jurek Zimmermann, Daniel Fischer, Julia Hornung

 

Ersatztermin: nach Ansage

Der Ticketverkauf erfolgt über den Veranstalter/Kooperationspartner:

Veranstaltungshomepage: www.upstroke-music.de/gypsysummer

Facebook: https://www.facebook.com/events/4374482585961698

Kartenlink: https://www.paypal.com/instantcommerce/checkout/SUDQ6T3CZ9MUS

 

Kinderprogramm

 

Vorlesestunde für Kinder im Schlossgarten am 08., 15. und 22. Juli jeweils von 16 bis 17 Uhr.

Wir machen es uns zusammen im Schlossgarten bequem und Ihr könnt aufregenden, lustigen oder spannenden Geschichten lauschen.

Anmeldung unter buecherei@starnberg.de oder 08151 / 3049 erforderlich.

 

Sommerferien-Leseclub vom 27. Juli bis 14. September für alle Kinder ab der 1. bis zur 6. Klasse.

Dieses Jahr mit einem völlig neuen Sommerjournal. Die Kinder können einen Stempel für das Bücherlesen und auch einen Stempel für die kreative Gestaltung des Sommerjournals erhalten. Zudem kann man auch in Teams von bis zu drei Personen teilnehmen. Selbstverständlich findet zum Abschluss wieder eine Verlosung statt. 

 

Aktion Urlaubstüten aus der Bücherei

vom 27. Juli bis 11. September.

In jeder Tüte befindet sich ein Roman sowie ein Sachbuch über die Region. Zusätzlich liegt das Heft "Seen & Mehr" der gwt (Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH) für weitere Inspiration zu Ausflügen bei. Der Inhalt bleibt bis zum Ausleihen der Tüte eine Überraschung. 
Ein Büchereiausweis für die Ausleihe ist erforderlich. 

 

Bilderbuchgeschichte "Ausflug zum Mond" im Museumsgarten vom 06. September bis 07. November.

Passend zur aktuellen Ausstellung "Im Schein der Sterne" präsentiert die Stadtbücherei Starnberg im Garten des Museums Starnberger See Teile des Bilderbuchs "Ausflug zum Mond". Dieses mit dem deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Bilderbuch erzählt völlig ohne Worte die Geschichte eines Kindes, das bei einem Ausflug auf dem Mond vergessen wurde, zu seinen Malstiften greift und dabei neue Freunde findet.

 

Doppelter Kulturgenuss

Jedes erworbene Ticket für eine Veranstaltung des Starnberger Kultursommers ist gültig als Eintrittskarte für eine Person ins Museum Starnberger See in den Monaten Juli und August. Ein wunderbarer Anlass die aktuelle Ausstellung "Im Schein der Sterne" zu besuchen.

 

Ticketverkauf

Die Karten können entweder online über die Veranstaltungsseite der Stadt Starnberg (www.starnberg.de) oder im Museum Starnberger See erworben werden. 

Der Vorverkauf beginnt jeweils drei Tage vor der Veranstaltung. Bei Schlechtwetterprognose für den geplanten Veranstaltungstag wird automatisch der Ersatztermin zum Verkauf gestellt. Es gibt keine Abendkasse, die Tickets können jedoch bis zum Einlassbeginn online als Direkt-Ticket erworben werden. Der Ticketverkauf erfolgt personalisiert und mit fest zugeschriebenen Sitzplätzen bzw. Sitzgruppen (in Einzel-, Doppel- oder Viererplätzen). Die Tickets sind nicht übertragbar. 

Kauftickets zu den Konzerten werden über Faire Tickets abgewickelt und können online oder im Museum Starnberger See mit verschiedenen Zahlungsmethoden gekauft werden. Die Tickets werden digital mit einer QR-Code-Kennung ausgestellt und ermöglichen eine kontaktlose Einlassabwicklung via Scan.

Registrierungstickets (bei Veranstaltungen mit freiem Eintritt) werden über den Anbieter pretix angeboten. Besucher*innen müssen für jeden Veranstaltungsbesuch eine Sitzplatzreservierung vornehmen und bekommen ebenfalls einen QR-Code, der beim Einlass eingelesen wird. Pretix-Registrierungen können ebenfalls im Museum Starnberger See ausgestellt werden.

Bei beiden Ticketvarianten werden konform zu den Corona-Bestimmungen die Kontaktdaten erhoben. Gemäß den Datenschutzrichtlinien werden diese Daten von den beauftragten Dienstleistern Faire Tickets und pretix nach Ablauf der Frist automatisch gelöscht. 

Ticketermäßigungen: Das ermäßigte Ticket gilt für Schüler, Studenten, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Menschen mit Beeinträchtigung gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises. Darüber hinaus greift das "Kurzarbeiterticket" zur finanziellen Entlastung für Personen, die sich in Kurzarbeit befanden/befinden (Verkauf erfolgt auf Vertrauensbasis).

 

Corona Bestimmungen für den Konzertbesuch

An allen Spielorten erfolgt der Einlass kontaktlos mittels QR-Code-Scan am ausgeschilderten Haupteingang. Es gelten im Innen- wie Außenbereich die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsbestimmungen. Auf dem gesamten Gelände gilt im Innen- wie auch Außenbereich die AHA-Regel: 1,5 Meter Abstand, Hygiene und Maske. Die FFP-2-Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden.

Die Sitzplätze sind dabei so angeordnet, dass die nötigen Abstände eingehalten werden. Die durch den Ticketverkauf registrierten Kontaktdaten dienen der Nachverfolgung der Infektionsketten und dürfen zu diesem Zweck an das Gesundheitsamt weitergegeben werden.

 

Wichtiger Hinweis für Besucher*innen der Konzerte im Schlossgarten: Bitte beachten Sie, dass sich für diesen Spielort die sanitären Anlagen in der Schlossberghalle befinden und der direkte Weg zwischen der Veranstaltungsstätte und der Schlossberghalle nicht barrierefrei ist.

 

Ersatztermine bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen zu den angegebenen Ersatzterminen statt. Die Veranstaltung wird 72 Stunden vor dem geplanten Konzert je nach Wetterprognose zugesagt oder auf den angegebenen Ersatztermin verschoben. Sollte der zweite Termin wetterbedingt ebenfalls abgesagt werden müssen, entfällt die Veranstaltung. Die gekauften Tickets werden in diesem Fall zurückerstattet. 

nächste Termine

Fr.

9

Juli 2021

00:00 Uhr bis 27.10.2021 12:39  Uhr

Mi.

13

Okt. 2021

02:00 Uhr bis 28.10.2021 02:00  Uhr

Do.

14

Okt. 2021

02:00 Uhr bis 29.10.2021 02:00  Uhr

Fr.

15

Okt. 2021

02:00 Uhr bis 30.10.2021 02:00  Uhr

Sa.

16

Okt. 2021

02:00 Uhr bis 31.10.2021 02:00  Uhr

alle Termine anzeigen

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Event

82319 Starnberg, Possenhofener Straße 21

Literarischer Herbst – Das umgekehrte Schiff über dem See

Sa., 13.11.2021

Event

82288 Kottgeisering, Grafrather Straße

(Kopie)

Sa., 11.12.2021

Event

82211 Herrsching, Rieder Straße 70

THOMAS SCHIRMAIER Malerei und Zeichnung 15.07. – 31.10.2021

Mo., 27.09.2021 bis Do., 28.10.2021 und weitere

MusicEvent

86911 Dießen, Klosterhof 10a

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

Fr., 31.12.2021

Event

82319 Starnberg, Münchner Straße 17

Ausbildungs- und Jobmesse

Mi., 27.10.2021

Event

82211 Herrsching, Schulstraße 9

(Kopie)

Mi., 17.11.2021

Event

82346 Andechs, Bergstraße 2

(Kopie) (Kopie)

Fr., 19.11.2021

Event

82327 Tutzing, Graf-Vieregg-Straße 14

Blauer Himmel, blaue Wogen - Sonderausstellung im Ortsmuseum Tutzing

Mi., 22.09.2021 bis Di., 05.04.2022 und weitere

Event

82131 Gauting, Oberer Kirchweg 1

Freie Bühne München: PEER GYNT - nach Henrik Ibsen

Do., 28.10.2021

Event

82340 Feldafing, Tutzinger Straße 2

Herbst-Serenade im Hotel Kaiserin Elisabeth

So., 07.11.2021

Event

82343 Niederpöcking, Ferdinand-von-Miller-Str. 11

Literarischer Herbst – Der Kaiser reist inkognito

Sa., 27.11.2021

Exhibition event

82319 Starnberg, Possenhofener Straße 5

Im Schein der Sterne - Geschichten vom Nachthimmel

So., 09.05.2021 bis So., 09.01.2022 und weitere

MusicEvent

86911 Dießen, Klosterhof 10a

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

Sa., 01.01.2022

MusicEvent

86911 Dießen, Klosterhof 10a

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

So., 21.11.2021

MusicEvent

86911 Dießen, Klosterhof 10a

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

So., 05.12.2021

MusicEvent

82319 Starnberg, Alersbergstraße 1

Herbstkonzert 2021

Sa., 20.11.2021

Event

82131 Gauting, Mitterweg 34

Waldweihnacht für Familien

Sa., 04.12.2021

MusicEvent

82346 Andechs, Bergstraße 2

CubaBoarische 2.0

Di., 28.12.2021

MusicEvent

82346 Andechs, Bergstraße 2

Henrik Freischlader Band

Sa., 06.11.2021

Event

82319 Starnberg, Kirchplatz 3

Beratungstag der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

Di., 02.11.2021 und weitere

Event

82211 Herrsching, Wartaweil 76/77

Natur erleben - Advent im Wald

So., 28.11.2021

Event

82346 Andechs, Graf-Rasso-Straße

Natur erleben - Wichtelweihnacht

Fr., 03.12.2021

MusicEvent

82346 Andechs, Bergstraße 2

LaBrassBanda

Sa., 30.04.2022