Route 18: Zwei-Seen-Runde

Wandern
gwt Starnberg GmbH -

01/11 Weg nach Buch am Ammersee von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

02/11 Parkbank auf dem Weg nach Buch am Ammersee von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

03/11 Erholungsgebiet Oberndorf von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

04/11 Bucher Weg von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

05/11 Fußweg nach Stegen von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

06/11 Seepromenade Stegen von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

07/11 Weiher am Bucher Weg von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

08/11 Erholungsgebiet Oberndorf Badestelle von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

09/11 Grünbichl von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

10/11 Erholungsgebiet Oberndorf - Wanderweg von gwt Starnberg GmbH

gwt Starnberg GmbH -

11/11 Erholungsgebiet Oberndorf Gabelung von gwt Starnberg GmbH

Vom Ammersee zum Wörthsee - Unterwegs in der Region StarnbergAmmersee

Gleich zwei Seen in einer Tour mit vielen Abschnitten direkt
am Wasser und tollem Ausblick. Knapp 3 Stunden* und 13,3
Kilometer
ist man dafür sportlich-ambitioniert unterwegs,
Start in Inning. Parkplatzmöglichkeit am besten in Stegen.
Am Ostufer entlang geht es auf Wanderwegen nach Buch,
vorbei an hübschen kleinen Buchten, perfekt für ein Picknick.
In Buch führt der Weg durch den Ort, am Maibaum vorbei,
Richtung Osten zum Wörthsee. Auf schattigen Waldwegen
läuft man nach Schlagenhofen, einem hübschen kleinen Dorf
mit großer Obstbaumwiese. Die kunterbunte Wörthseealm
(nur Donnerstag bis Sonntag geöffnet) bietet leckere
Fischsemmeln
und echtes Piraten-Ambiente. Ein kurzes
Stück muss man der Straße folgen, bis man das türkisgrüne
Wasser des Wörthsee sieht und im Erholungsgebiet
Oberndorf
wieder direkt am Ufer laufen kann – mit Blick auf
die Mausinsel. Im Ort Bachern angekommen, biegt man
beim Hotel Mutz wieder ab Richtung Inning. Der idyllische
Inninger Bach
bietet sich nochmal für eine kleine Rast an,
bevor es zum Ausgangspunkt zurückgeht. Wer will, kann
noch weiter nach Stegen laufen und dort eine Runde im Ammersee
schwimmen oder im Biergarten ein wohlverdientes
Bier samt Steckerlfisch genießen.
Achtung, die Beschilderung ist bei dieser Tour teilweise mangelhaft,
die App outdooractive ist empfehlenswert.

*bei einer durchschnittlichen Laufgeschwindigkeit von 5 km/h

Merkmale der Route: durch mehrere kleine Orte (Buch, Schlagenhofen, Bachern) hindurch, an den Kirchen in Buch und Inning vorbei und am idyllischen Inninger Bach entlang, abwechselnd Schotter- und
Teerstraßen an sehr breiten Wegen

Geeignet für:


  • Wanderer
  • Nordic Walker
  • Radfahrer
  • E-Biker
  • Familien
  • Kinderwäggen
  • Inline-Skating nur auf der Strecke Sportgelände Inning

Weitere Infos

Besonderheit: Der Weg führt an zwei Seen vorbei, mit jeweils zwei sehr schön gelegenen Badestellen in den Erholungsgebieten Stegen und Oberndorf (Wörthsee).

weiterlesen weniger

Anfahrt

Anreise mit dem PKW von München über die A96 Ausfahrt Inning am Ammersee - Beschilderung Richtung Stegen folgen - danach Beschilderung Richtung Dampferanlegestelle folgen - Parkplätze sind an der Dampferanlegestelle vorhanden
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz Schiffsanlegestelle Schwierigkeit: sehr leicht Dauer: 2.7 h Länge: 13.3 km Höhenmeterdifferenz: 145 m Maximale Höhe: 593 m Minimale Höhe: 534 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

gwt Starnberg GmbH - Tourist Infromation Starnberg

Hauptstraße 1

82319  Starnberg

T: +49 8151 90 60 0

touristinfo@starnbergammersee.de

http://www.starnbergammersee.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...