Sehenswert

in der Region StarnbergAmmersee

Kirche St. Josef

Kirchen/Klöster
Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

01/04 Kirche St. Josef umgeben vom Schlosspark Starnberg von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

 - Stadt Starnberg

02/04 Kirche St. Josef im Schlosspark Starnberg © Stadt Starnberg

 - Stadt Starnberg

03/04 Innenansicht der Kirche St. Josef © Stadt Starnberg

Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

04/04 Kirche St. Josef ragt über Starnberg von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

Sehr schöne Kirche im Stil des Spätrokokos mit sehenswertem Hochaltar von Ignaz Günther, einem der bedeutendsten Kirchenbildhauer Oberbayerns.

Auf dem Platz des ehemaligen Tanz- und Gästehauses des Starnberger Schlosses steht seit 1766 die dritte Kirche Starnbergs. Kurfürst Max III. Josef ließ das alte Gebäude abbrechen und schenkte den Starnbergern das Grundstück sowie Ziegelsteine zum Neubau dieser Kirche. Der Kirchenbau und seine Innnenausstattung entsprechen dem Stil des ausgehenden Rokoko. Ignaz Günther schuf in den Jahren 1766-1768 den Hochaltar. Im Mittelpunkt steht die Heilige Familie, umgeben von einem goldenen Strahlenkranz. Die Kirche wurde dem hl. Josef, 1763 zum Schutzpatron Bayerns ausgerufen, geweiht.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Kirche St. Josef Schlossbergstraße 82319 Starnberg Tel. +49 8151 908510 pg.starnberg@bistum-augsburg.de http://www.pfarrei-starnberg.de/home.html
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Mo, Mi und Do Do 10.00 - 12.00 Uhr Nachmittag geschlossen Di und Fr geschlossen

Anfahrt

Mit der S-Bahn:

Sie können von München aus auch mit der S 6 im 20-Min.-Takt nach Starnberg fahren. Dann ca. 5 min. zu Fuß

Mit dem Auto oder Reisebus:

A 95 München-Garmisch, Ausfahrt Starnberg, dann weiter Richtung Weilheim. Parkmöglichkeiten für PKW oder Reisebusse am Bahnhof Starnberg

Service

Preise

Eintritt frei
Karte