Roseninsel

Historische Stätten/Archäologische Stätten / Aktivitäten rund um Golf
Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

01/10 Roseninsel von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

Andrea Gruber - Bayerische Schlösserverwaltung

02/10 Speisesaal im Casino von Andrea Gruber © Bayerische Schlösserverwaltung

Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH_

03/10 Fährbetrieb auf die Roseninsel von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH_

Andrea Gruber - Bayerische Schlösserverwaltung

04/10 Rosenblüte auf der Roseninsel von Andrea Gruber © Bayerische Schlösserverwaltung

Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

05/10 Glockensteg Feldafing von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

Ulrich Pfeuffer - Bayerische Schlösserverwaltung

06/10 Casino und Rosarium von Ulrich Pfeuffer © Bayerische Schlösserverwaltung

Ulrich Pfeuffer - Bayerische Schlösserverwaltung

07/10 Rosarium & Mariensäule von Ulrich Pfeuffer © Bayerische Schlösserverwaltung

Maria Scherf & Ulrich Pfeuffer - Bayerische Schlösserverwaltung

08/10 Casino und Rosarium von Maria Scherf & Ulrich Pfeuffer © Bayerische Schlösserverwaltung

 - gwt Starnberg GmbH_Thomas Marufke

09/10 Fährbetrieb auf die Roseninsel © gwt Starnberg GmbH_Thomas Marufke

Andrea Gruber - Bayerische Schlösserverwaltung

10/10 Roseninsel von Andrea Gruber © Bayerische Schlösserverwaltung

Auf der romantischen Roseninsel im Starnberger See empfing der Märchenkönig unter anderem auch Kaiserin Elisabeth.

Die im Starnberger See gelegene Roseninsel ist eine 2,56 Hektar große, idyllische und autofreie Insel mit Garten- und Parkanlagen, in denen ein Casino genanntes Schlößchen liegt. Diese einzige Insel des Sees liegt etwa 170 Meter von dessen Westufer auf Höhe des so genannten Glockenstegs, der sich etwa auf halbem Weg zwischen den Orten Possenhofen und Feldafing befindet.

 

1850 erwarb König Maximilian II. von Bayern die Insel Wörth und beauftragte den Architekten Franz Kreuter mit dem Bau der königlichen Villa auf der Insel, dem sogenannten Casino. Den Rosengarten plante der preußische Gartenkünstler Peter Joseph Lenné.


Das romantische Ambiente und die Abgeschiedenheit der Insel gefielen auch König Ludwig II., der hier u.a. Kaiserin Elisabeth und Richard Wagner empfing.
Heute zählen die Roseninsel und der benachbarte Park in Feldafing zu den bedeutendsten Gartenkunstwerken. Sie vertreten den so genannten "gemischten Stil", der zierende geometrische und naturnahe landschaftliche Gestaltungsformen vereint.

Auf der romantischen Roseninsel im starnberger See befindet sich das Standesamt Feldafing, in dem Sie Ihre Hochzeit feiern können.

Die Überreste prähistorischer Pfahlbauten auf dem Grund des Starnberger Sees an der Roseninsel gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Weitere Informationen zur Roseninsel finden Sie unter www.schloesser.bayern.de.

Die Fährzeiten und Preise für die Überfahrt auf die Roseninsel finden Sie unter www.roseninsel.bayern.


 
 

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Bayer. Schlösserverwaltung - Außenstelle Starnberger Se Wittelsbacher Park 1 82340 Feldafing Tel. +49 8157 924162 Tel. +49 8151 550730-0 seeverwaltung.starnbergersee@bsv.bayern.de http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/feldafin.htm

Ansprechpartner

Fährbetrieb zur Roseninsel Seeuferweg 82340 Feldafing Tel. +49 151 28741905 Tel. +49 171 / 7222266 kontakt@roseninsel.bayern http://www.roseninsel.bayern/
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Öffnungszeiten

Überfahrt zur Roseninsel: Ab Glockensteg im Lennépark. Anfang Mai - Mitte Oktober Montag - Sonntag 11-18 Uhr (Juni - September 10-18 Uhr) Casino Roseninsel Führungen: Mai - 15. Oktober: 12:00 - 18:00 Uhr (letzte Führung um 17:00 Uhr) Montags geschlossen 16. Oktober-April: geschlossen

Anfahrt

Mit der S-Bahn:

Sie können von München aus auch mit der S 6 im 20-Min.-Takt nach Feldafing fahren. Dann ca. 20 min. zu Fuß

Mit dem Auto:

A95 München-Garmisch, Ausfahrt Starnberg, dann weiter Richtung Possenhofen am See entlang
Parkplatz am Seelaich - ca. 1,3 km zu Fuß zum Glockensteg
Parkplatz am Tennisstadion - ca. 800 m zu Fuß zum Glockensteg
Parkplatz am Strandbad Feldafing - ca. 700 m zu Fuß zum Glockensteg
Parkplatz gegenüber der Bundeswehr - ca. 2 km zu Fuß zum Glockensteg

Überfahrten auf die Roseninsel ab dem Glockensteg im Lenné-Park in Feldafing von Mai bis Mitte Oktober.

 

 


 

Service

Geeignet für

GruppenSchulklassenKinderwagenKinder

Preise

Überfahrt Erwachsene € 4,00 Sonderfahrten mit einem neuen zweiten Boot zu buchen. Maximal 20 Personen. Info bei Herrn Pohlus: 0171-722 22 66 und www.faehre-roseninsel.de. Eintritt/Führung Casino: Erwachsene € 3,50

Zahlungsarten

Bar

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze: 1
Busparkplätze: 1

Wir sprechen

 deutsch deutsch
 englisch englisch
Karte

Teile auf...