Pöcking & Possenhofen

Gemeinde
 - Günther Drexler

01/03 Possenhofen Fischerei Gebhardt © Günther Drexler

Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

02/03 Maisinger See von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

Thomas Marufke - gwt Starnberg GmbH

03/03 Schloss Possenhofen von Thomas Marufke © gwt Starnberg GmbH

Possenhofen, das kommt einem doch irgendwie bekannt vor, oder?

Ja richtig, hier ist „Sisi“, die spätere Kaiserin von Österreich, im elterlichen Schloss aufgewachsen. Wie sie ihr Leben verbrachte und wie nah die im bekannten Film-Dreiteiler erzählte Geschichte der Realität kommt, das erfährt man am besten im Kaiserin Elisabeth Museum. Schloss Possenhofen selbst ist nicht zugänglich, dafür aber die herrliche Natur rund um Pöcking und Possenhofen, die Sisi so schätzte. Gleich neben dem Schloss liegt nämlich das „Paradies“, ein weitläufiges Erholungsgelände direkt am Starnberger See mit Badeplatz und Lokal. Beim idyllischen Ortsteil Maising liegt das Landschaftsschutzgebiet Maisinger See. Hier lassen sich Vögel beobachten, der See hat aber auch eine offizielle Badestelle und Maising gleich zwei Gasthöfe mit urigen Biergärten.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Feldafinger Straße 4 82343 Pöcking Tel. +49 8157 9306 - 0 rathaus@poecking.de http://www.poecking.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

5658

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Merkmale

b

Hallenbad

ö

Sauna

v

Fahrradverleih

¡

Burgen / Schlösser

Ω

Campingplätze

â

Freizeitprogramm

ç

Golf / Driving Range

,

Klettern

˜

Kulturelle Veranstaltungen

˚

Markierte Radwanderwege

Markierte Wanderwege

Mountainbike

{

Museum

§

Naturbadeplatz

~

Nordic-Walking

¡

Sehenswürdigkeiten

Ё

Wallfahrtsort

;

Wohnmobilstellplätze

Karte

Teile auf...