Herrsching

Gemeinde
 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

01/14 - Dampfersteg Herrsching mit Blick auf das Hotel Seehof © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

02/14 - Ammersee © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

03/14 - MS Herrsching & MS Utting auf dem Ammersee in der Herrschinger Bucht © Gemeinde...

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

04/14 - Archäologischer Park in Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

05/14 - Abendstimmung in Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

06/14 - St. Martins Kirche Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

07/14 - St. Martins Kirche Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

08/14 - Kurparkschlösschen im Kurpark Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

09/14 - Kurparkschlösschen im Kurpark Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

10/14 - Seewinkel am Ammersee © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

11/14 - Rosenpavillion im Kurpark Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

12/14 - Herrschinger Bucht © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

13/14 - Rosenpavillion im Kurpark Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

 - Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

14/14 - Dampfersteg Herrsching © Gemeinde Herrsching_Katrin Engelhardt

Deutschlands längste Seeufer-Promenade: Auf 10 Kilometern Länge kann man in der Herrschinger Bucht direkt am See spazieren, Eis essen oder im Biergarten am Wasser sitzen.

Ein lebendiger und charmanter Ort am Ostufer des Ammersees: Die Gemeinde Herrsching bietet nicht nur nette Cafés, Einkaufsmöglichkeiten und Strandbars, sondern ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Touren. Je nach Kondition und Geschmack geht’s durchs steile Kiental per Mountainbike auf den Heiligen Berg, mit dem Dampfer über den See oder zum Flanieren an die Promenade – mit den schönsten Sonnenplätzen am Nachmittag und einer leckeren Fischsemmel in der Hand. Der Sonnenuntergang ist in jedem Fall unvergesslich, am schönsten genießt man ihn im Park des bezaubernden Kurparkschlösschens. Bis ins 19. Jahrhundert hinein siedelten in Herrsching und seinen Ortsteilen Breitbrunn und Widdersberg hauptsächlich Fischer und Bauern. Auch deshalb wurde der Ammersee – im Gegensatz zum fürstlich-mondänen Starnberger See – im Volksmund lange „Bauernsee“ genannt. Diesen Charme hat er sich bis heute bewahrt. Den schönsten Blick über See und die Bergketten der Ammergauer und Allgäuer Alpen bietet die Europa-Kapelle auf dem Jaudesberg, 84m über dem Seespiegel.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Bahnhofstraße 12 82211 Herrsching Tel. +49 8152 3740 info@herrsching.de http://www.herrsching.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

9996

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Merkmale

b

Hallenbad

ö

Sauna

v

Fahrradverleih

¡

Burgen / Schlösser

Ω

Campingplätze

â

Freizeitprogramm

ç

Golf / Driving Range

,

Klettern

˜

Kulturelle Veranstaltungen

˚

Markierte Radwanderwege

Markierte Wanderwege

Mountainbike

{

Museum

§

Naturbadeplatz

~

Nordic-Walking

¡

Sehenswürdigkeiten

Ё

Wallfahrtsort

;

Wohnmobilstellplätze

Karte