Fachkräftemangel und zu wenig Wohnraum für Normalverdiener

Online-Befragung im Kontext von Regional- und Standortentwicklung - Wir bitten alle UnternehmerInnen des Landkreises teilzunehmen!

Die Fachkräftesituation und der Druck auf dem Wohnungsmarkt im Großraum München werden vielfach als das größte Hemmnis der Standortentwicklung sowie der Standortzufriedenheit von Unternehmen genannt. Die gwt Starnberg GmbH führt daher eine Umfrage durch zum Zusammenhang zwischen der Fachkräfte- und der Wohnraumsituation im Landkreis Starnberg. Damit möchten wir einerseits erheben, welchen Einfluss die Wohnraumsituation auf die im Landkreis ansässigen Unternehmen hat. Zum anderen interessiert uns, welches Engagement Unternehmen heute schon leisten, um die Situation zu mildern und welche Aktivitäten zukünftig verstärkt werden müssten.Wir sind auf die Rückmeldung der Unternehmen im Landkreis angewiesen.

Die Ergebnisse dienen der strategischen Regionalentwicklung im Landkreis Starnberg. Sie helfen uns, unser Engagement im Bereich Wirtschafts- und Regionalentwicklung bedarfsorientiert und zielgerichtet zu gestalten. Bis zum 6.12.2018 können Sie unsere Fragen beantworten.

Zur Online-Befragung