Kreativregion

Kultur- und Kreativwirtschaft

Inspiration und Ideen - das kreative Potenzial der Region hat viele Facetten

Landschaftliche Schönheit gepaart mit historischem und kulturellem Reichtum - StarnbergAmmersee ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein kreativer Hotspot. Die Kultur- und Kreativwirtschaft besteht aus einem bunten Mix von elf Teilmärkten mit vielen Schnittstellen zu Technologie und Handwerk. Kreativität ist entscheidend für wirtschaftliches Wachstum, das macht die Branche zu einem wichtigen Standortfaktor. Kreative gehen gerne ungewöhnliche Wege und eröffnen so neue Perspektiven. Damit prägen sie den Charakter einer Region. Das macht die Branche wertvoll und inspirierend.

Standortfaktor Kultur & Kreativität

Langfristiges Engagement für mehr regionale Vernetzung der kleinteiligen Branche

Mehr Sichtbarkeit und Wertschätzung für Kreative – das ist das Ziel eines Förderprojekts des gwt-Regionalmanagements, das mit Mitteln der staatlichen Regionalförderung finanziert wird. Damit kreative Vor- und QuerdenkerInnen auch wirtschaftlich erfolgreich sind, bieten wir kostenfreie Angebote wie Beratungstage, Netzwerktreffen und Qualifizierungs-Workshops. Sie sollen helfen, die Branche zu stärken und besser miteinander zu vernetzen. Auf unserer eigenen Webseite www.kreativ-sta.de finden sich Infos zur Kultur- und Kreativwirtschaft und den Angeboten der gwt Starnberg. Hier kann man sich in den Verteiler aufnehmen lassen und bekommt dann Einladungen zu allen Veranstaltungen.

Zur Website