Ausbildung in der Region

spannende Unternehmen – kurze Wege – mehr Lebensqualität – tolle berufliche Chancen

Nachwuchs dringend gesucht! Der Fachkräftebedarf ist enorm, im Landkreis Starnberg bleibt aktuell jede 5. Lehrstelle unbesetzt. Was kann ein Arbeitgeber tun, um qualifizierte Mitarbeitende zu bekommen? Nach welchen Kriterien entscheiden sich Jugendliche für einen Ausbildungsplatz? Wir informieren Schülerinnen und Schüler mit unseren Aktionen praktisch und anschaulich über die Vorteile einer Ausbildung in der Region.

Mein Ausbildungskompass - Jetzt suchen!

Ausbildung, Praktikum und duales Studium in der Region StarnbergAmmersee

Auszubildende dringend gesucht? Jetzt Ihr Unternehmen ab sofort für den Ausbildungskompass für das Ausbildungsjahr 2020 anmelden.

Zur Online-Anmeldung

Die inhaltlich und optisch hochwertige Broschüre enthält informative „Steckbriefe“ aller Berufsbilder, die vor Ort über eine Ausbildung und über das duale Studium erlernt werden können. Ergänzend dazu finden sich die Adressen der teilnehmenden Unternehmen. Der Ausbildungskompass dient sowohl zur ersten beruflichen Orientierung als auch zur gezielten Recherche im aktuellen regionalen Lehrstellenangebot. Verteilt wird der Ausbildungskompass an alle Schulen und Gemeinden im Landkreis, an das Landratsamt sowie an die ortansässigen Banken.

Die BSD AZUBIAKADEMIE!

Wissen, das nicht im Lehrbuch steht, verhilft den Auszubildenden zu mehr Kompetenz. Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und  Telefonieren, Knigge und Co. sorgen für Erfolg auf der ganzen Linie! Ihr Unternehmen kann die „Horizonterweiterung“ Ihrer Auszubildenden nutzbringend einsetzen und steigert gleichzeitig die Attraktivität auf dem Ausbildungsmarkt. Frühzeitig Netzwerke knüpfen - das Rüstzeug für die Zukunft, berufs- und ausbildungsjahrübergreifend.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Karl Roth startet die BDS AZUBIAKADEMIE im Schuljahr 2018/2019 im Landkreis Starnberg neu. 30 Auszubildende aus 10 Unternehmen und Verwaltungen nehmen erfolgreich teil. Hier finden Sie den Unterrichtsplan für 2018/2019.
Melden Sie sich schon jetzt für die Teilnahme des Schuljahres 2019/2020 unter starnberg@bds-azubiakademie.de an.

 

Ausbildungsfilm - Alle Vorteile der Region in 8 MinutenKlicken um das externe Video zu laden!

Alle Vorteile der Region in 8 Minuten

Wer diesen Film gesehen hat, weiß, dass man nicht bis nach München fahren muss, um einen coolen Arbeitsplatz zu finden.

8 Minuten - 4 Unternehmen – 1 Region: Wer bald mit der Schule fertig ist und noch nicht weiß, wie er beruflich durchstarten soll, klickt hier auf unseren Kurzfilm. Danach ist klar: Es gibt hier echt coole Unternehmen, man kann mit dem Rad zur Arbeit fahren und in der Mittagspause am See sitzen - dazu nette Leute im Job und eine familiäre Atmosphäre. Statt am Bahnsteig auf die verspätete S-Bahn zu warten, über eine Stunde ins Büro zu brauchen und dort recht anonym bei einem Großkonzern zu arbeiten, kann man sich’s leichter machen und hier in der Region den idealen Arbeitgeber finden- berufliche Chancen gibt es jede Menge.

Ihr sucht nach einer Ausbildung in StarnbergAmmersee?
Hier findet Ihr weitere Informationen:

AzubiPlus AusbildungsmagazinWürmtaler Ausbildungsjournal Ausbildung im WürmtalAusbildungsbörse VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eGSprungbrett Bayern

Tag der Ausbildung

Ein Tag – vier Unternehmen: mit dem Shuttle-Bus durch die Region

Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm – wer sich am schulfreien Buß- und Bettag den Wecker stellt und rechtzeitig aus den Federn kommt, kann Ausbildungsunternehmen aus verschiedenen Branchen kennenlernen und so direkt vor Ort einen ganz praktischen Einblick bekommen:  Produkte testen, aktuelle Auszubildende befragen oder mit potentiellen ChefInnen ins Gespräch kommen. SchülerInnen braten Fleischpflanzerl im Hotel, messen Blutdruck in der Praxis, wechseln Reifen in der Werkstatt oder machen Untersuchungen im Labor. Auch für die Ausbildungsbetriebe eine einmalige Chance sich direkt bei der Zielgruppe als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Schließlich wird Nachwuchs bei uns dringend gesucht!

Rückblick zum Tag der Ausbildung 2018