Cross´n Chill 2019

Die Seeüberquerung am Starnberger See

2,4 km Schwimmen mit Alpenblick im freien Gewässer von Leoni nach Niederpöcking

Die Silhouette der Alpen ließ sich am Horizont nur erahnen, die 2,4 km galt es dennoch zu überwinden. Der verregnete Vormittag wurde durch einen doch beständigen Nachmittag abgelöst. Auch die Sonne setzte sich gegen die dicke Wolkendeck durch und warf ein herrliches Lichterspiel auf die Wasseroberfläche. 50 Schwimmer stürzten sich am vergangenen Sonntag (21. Juli 2019) mutig in das kühle Nass des Starnberger Sees. Ob Brust oder Kraul, ob TriathlethIn oder HobbysportlerIn – für Alle schien es als eine Herausforderung den See zu queren. Die Anspannung der SchwimmerInnen war am Start in Leoni deutlich spürbar. Pünktlich 13.30 Uhr fiel der Startschuss – zeitgleich ließen die Gäste des LA VILLA Sommerfestes 50 Luftballons in den Himmel steigen. Die roten Badekappen blinzelnden zwischen den türkies-grünen Wellen auf dem Starnberger See. Das Ziel immer vor Augen, glitten die SchwimmerInnen anmutig durch das Wasser zu LA VILLA. Die Wasserwacht bot den SchwimmernInnen die nötige Sicherheit und begleitete professionell und routiniert die Einzelnen bis zur Zielgerade. Die letzten Meter bis zur Ziellinie meisterten alle TeilnehmerInnen unter großem Beifall und Jubel der Gäste des Sommerfestes LA VILLA. Wir konnten nur Sieger ausmachen, denn den See zu überqueren ist eine großartige Leistung. In jedem Fall konnten die SchwimmerInnen das Sommerfest im Anschluss richtig genießen. Das hatten sich alle redlich verdient.
Wer einmal mitgeschwommen ist, meldet sich meist gleich für das nächste Jahr an. Und so freuen wir uns schon jetzt auf 2020.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Partnern, die einen entscheidenden Teil dazu beigetragen, dass wir auf eine rundum gelungene Veranstaltung blicken können:
Kreissparkasse Starnberg München Ebersberg
Wasserwacht Starnberg und Feldafing
Bayerische Seenschiffahrt Starnberger See
Natürlich Saft Ammersee
AMEO Sports
Gastlboote Leoni
Seehotel Leoni
Herrn Bernhard Frühauf
Das gesamte Team LA VILLA